Vogelkundliche Exkursionen 2019

Unter der Leitung von Eckhard Müller finden in diesem Jahr insgesamt 4 vogelkundliche Exkursionen statt.

Der Vogel des Jahres 2019 ist die Feldlerche.

Die Feldlerche wurde jetzt zum zweiten Mal als Vogel des Jahres vom NABU ausgewählt. Die Feldlerche war es schon einmal, und zwar 1998. Schon damals warnte der NABU davor, dass der begabte Himmelsvogel in vielen Gebieten Deutschlands selten oder gar vom aussterben bedroht ist. Seitdem ist leider mehr als jede vierte Feldlerche aus dem Brutbestand in Deutschland verschwunden.

Geht mit Eckhard Müller auf Entdeckungsreisen der besonderen Art. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termine:

  • Sonntag, 24. März 2019: Rund um den Meschesee
    Start: 9.00 Uhr, Parkplatz Meschesee, Pivitsheider Str.
  • Mittwoch, 10. April 2019: Streuobstwiese – Gletscherschliff
    Start: 18.00 Uhr, Hofladen Lohmannshof Erbhofstraße, Hiddesen
  • Freitag, 10. Mai 2019: Rund um den Norderteich
    Start: 19.00 Uhr, Entenkrug – (Abfahrt von der B 239 hinter Bad Meinberg. Eventuelle Fahrgemeinschaften bitte selbst organisieren.)
  • Donnerstag, 23. Mai 2019: NSG Augustdorfer Dünenfeld
    Start: 19.00 Uhr, Wanderparkplatz Dachsweg/Heidehaus Augustdorf

Die Exkursionen dauern je ca. 1,5 – 2 Stunden. Wetterfeste Kleidung und Fernglas sind empfehlenswert.